Aktuelles:

IMG_4811_Fotor

Schützenfest Bad Rotenfels 2016

Schützenverein kürte Nadine Förderer zur neuen Ortskönigin und Thomas Ermantraut zum neuen Ortkönig

Am ersten Juniwochenende feierte der Schützenverein sein 2 tägiges Schützenfest.  Das Schützenfest wurde am Samstagabend mit der Band „Cabanossi“ eröffnet. Dies fand sehr großen Anklang bei der Bevölkerung. Da das Wetter sehr unbeständig war, wurde die Schießhalle kurzerhand zum Partyraum umfunktioniert, was ein riesen Erfolg war. Somit war der Schützenverein, am Samstagabend, nicht vom Wettergott abhängig. An diesem Abend wurden kleine Snacks und eine Sommerbar für die Besucher bereitgestellt. Für die schießfreudige Bevölkerung stand wie gewohnt der Sonntag im Mittelpunkt. Hier wurden die Stadtmeisterschaften im Bogenschießen ausgetragen, der neue Ortskönig und die neue Ortskönigin wurden im Schießen gesucht, und das Mannschaftschießen und Preisschießen im Luftgewehr wurde ausgetragen. Die Siegerehrung wurde von den Vorständen Torsten Höink und Gabriele Binz durchgeführt, hierbei wurden die Ehrungen vom Harmonikaspielring musikalisch umrahmt. Der Schießbetrieb hatte einiges zu bieten. So haben am Sonntag 19 Herren-, 9 Damen-, 4 Jugend- und 20 Bogenmannschaften geschossen. Bei den Einzelschützen haben 292 Personen zu der Waffe gegriffen. Bei den Herren belegten die Harmonika Spielring I (Andreas Unser, Alexander Frey, Jan-Claude Gaudin) den ersten Platz zweiter wurde „Gaißstatt-Geisen“ I (Roland Jülg, Thomas Rieger, Thomas Ermantraut) und dritte Platz ging an den RMSV 1 (Micheal Schmitt, Jörg Jüngling, Vojko Voncina). Bei den Damen wurde erster die „CDU-Flintenweiber“ (Regina Hartmann, Anne Schmitt, Erika Herhalt), zweiter wurden die Quellengeister II (Angelika Fitterer, Renate Bachyn, Patrizia Kaus), der dritte Platz ging an die Quellengeister I (Charlotte Thomä, Nadja Förderer, Marta Scherer). Bei den Jugendlichen ging der 1.Platz an die Jugend des TBR-Handball-D Jugend (Elijah Plese, Leon Schlindwein, Nico Schlindwein). Zweiter wurde die Jugendkapelle des Musikvereins Bad Rotenfels (Julia Iffländer, Antonia Iffländer, Canan Celik). Der Dritte Platz ging an HSR Jugend (Lena-Marie Gaudin, Jaquelin SCharer, Laura-Sophie Gaudin). Bei den Stadtmeisterschaften der Bogenschützen, welche durch Herrn Hartmut Stich, 2. Vorsitzender des Sportausschusses, persönlich ausgezeichnet wurden, ging der erste Rang und somit Stadtmeister 2016 an die Mannschaft B hoch 3 (Thomas Blizil, Sebatian Blizil, Isabel Blizil). Der zweite Rang ging an „Moorhuhnjäger (Peter Nebenführ, Nils Nebenführ, Herbert Laufenburger). Der dritte Rang ging an den TB Gaggenau (Kai Heberle, Katharina Helmstetter, Andeas Krempel). Bei dem Preisschießen in der Kategorie Luftgewehr Jugend ging der erste Platz an Lena-Marie Gaudin, zweiter wurde Jacqueline Scharer und dritter wurde Till Ramin. Bei den Erwachsenen ging der erste Platz an Marta Scherer, zweiter wurde Micheal Spaskovski und dritter wurde Gert Stickel. Mit Spannung wurde das Ergebnis des neuen Ortskönigs und Ortskönigin erwartet. Hier wurde neuer Ortskönig Thomas Ermanntraut, erster Ritter wurde Jean-Claude Gaudin und zweiter Ritter wurde Patrick Klein. Die neue Ortskönigin wurde Nadja Förderer. Ihr zur Seite stehen als erste Prinzessin, auch sie das dritte Jahr in Folge, Christiane Gerstner und als zweite Prinzessin Renate Bachyn. Die Vorstände Torsten Höink und Gabriele Binz waren sehr Begeistert über den guten Besuch des Schützenfests. Das Wetter ließ auch in diesem Jahr den
Verein nicht im Stich. Der Schützenverein bedankt sich für die zahlreiche Besucherzahlt in diesem Jahr und auch bei den vielen freiwilligen Helfern, die dieses Fest zu einer großen Party haben werden lassen.

IMG_4811_Fotor

Termine:

975 Jahre Bad Rotenfels (Bierwagen)
am 23.07.2016


975 Jahre Bad Rotenfels (Bierwagen)
am 24.07.2016


Königsfeier
am 03.12.2016


Kreiskönigsfeier 2016
am 14.01.2017 Löwe


Kreiskönigsfeier 2017
am 13.01.2018 Löwe