Frederic Föry belegt 3. Platz beim Bundeskönigschießen

Am letzten Wochenende fand im Oberpfälzischen Schwandorf das Bundeskönigschießen statt. Nachdem Frederik Föry im vergangenen Jahr zunächst Kreiskönig und anschließend Landesjugendkönig geworden war, qualifizierte er sich für die Teilnahme an diesem sportlichen Großereignis. Begleitet wurde Frederic von elf Mitgliedern des Schützenvereins Bad Rotenfels. Am Samstagmorgen fand in der Oberpfalzhalle in Schwandorf das eigentliche Königschießen statt. Zu Beginn wurde jeder Schütze namentlich aufgerufen und vorgestellt. Danach absolvierten alle Teilnehmer ein 20 Schuss-Programm, wobei jeder Schuss auf einer Großleinwand von den begeisterten Zuschauern verfolgt werden konnte. Weiterlesen