Mit selbst gemachten Burger startet die Jugend in die neue Saison

Um auch dieses Jahr gut in die Saison zu starten, luden die Jugendleiter die Schützenjugend zum Burger-Essen ein. Auf dem Grill wurde zunächst Baconsteifen knusprig gebraten. Anschließend wurden die Patty’s gebraten. Neben den Klassischen Zutaten standen auch mehrere Soßen zur Auswahl. So konnte sich jeder den Burger nach seinen Vorlieben zusammenstellen. Nachdem jeder satt war, gab es noch Kaffe und Kuchen.

Ab dem 13.09 findet wieder jeden Donnerstag ab 17:45 unser Jugendtraining statt. Schaut vorbei!