Schützenfest 2015

Felix Richter und Heidrun Fortak sind das Ortskönigspaar 2015

DSC01125

Am vergangenen Wochenende feierte der Schützenverein sein 2 tägiges Schützenfest. Zum zweiten Mal nach 2014 warten die Festtage samstags und sonntags gewählt. Das Schützenfest wurde am Samstagabend mit der Band „Cabanossi“ eröffnet. dies fand sehr großen Anklang bei der Bevölkerung. Der Schützenverein hielt an diesem Abend kleine Snacks und eine Sommerbar für die Besucher bereit. Der geänderte Tag von Montag auf Samstag wurde sehr gut angenommen.

Für die schießfreudige Bevölkerung stand wie gewohnt der Sonntag im Mittelpunkt. Hier wurden die Stadtmeisterschaften im Bogenschießen ausgetragen, der neue Ortskönig und die neue Ortskönigin wurden, im Schießen gesucht, und  das Mannschaftschießen und Preisschießen im Luftgewehr wurde ausgetragen. Die Siegerehrung wurde von den Vorständen Torsten Höink und Gabriele Binz durchgeführt, hierbei wurden die Ehrungen vom Harmonikaspielrieg umrahmt.

Der Schießbetrieb hatte einiges zu bieten. So haben am Sonntag 19 Herren-, 9 Damen-, 4 Jugend- und 20 Bogenmannschaften geschossen. Bei den Einzelschützen haben 292 Personen zu der Waffe gegriffen.
Bei den Herren belegten die Gaißstatt Geißen I (Thomas Ermantraut, Roland Jülg, Thomas Rieger) den dritten Platz zweiter wurde HSR II (Peter Nebenführ, Felix Richter, Herbert Lauffenburger) und der Erste Platz ging an den Musikverein Michelbach (Josef Kraft, Holger Nufer, Peter Gantner).

Bei den Damen wurde dritter der HSR II ( Selina Fortak, Lisa Nebenführ, Leonie Seiser), zweiter wurden die Quellengeister I (Charlotte Thomä, Renate Bachyn, Marta Scherer), der erste Platz ging an den Musikverein Bad Rotenfels II ( Julia Iffländer, Antonia Ifflnder, Klara Iffländer).
Bei den Jugendlichen ging der 4. Platz an die Jugend vom FV Bad Rotenfels ( Jan Höink, Leon Höink, Niklas Hirth) knapp vor dem drittplatzierten der HSR Jugend I (Florian Frey, Simon Hertweck, Robin Maric). Der silberne Pokal ging an HSR II ( Dominik Barisic´, Jaqueline Scharer, Katarina Barisic´) und der Goldene Pott ging an HSR Jugend III (Robin Unser, Luise Seiser, Lena-Marie Gaudin).

Bei den Stadtmeisterschaften der Bogenschützen, die durch Oberbürgermeister Christof Florus und Sportausschuss Vorsitzenden Frank-Stephan Barth persönlich ausgezeichnet wurden, ging der dritte Rang an B hoch 3 (Thomas Blizil, Sebatian Blizil, Isabel Blizil). Der Vizemeisterschaft der Stadtmeisterschaften im Bogenschießen ging an die Mannschaft „ Die Vom Dorf „ (Kevin Motz, Felix Meckler, Louis Binz). Stadtmeister 2015 wurde das Team Epic Wolfram ( Andreas Kuppinger, Jannis Kratzmann, Alliana Seiler). Bei dem Preisschießen in der Kategorie Luftgewehr Jugend ging der fünfte Platz an Niklas Hirth, vierte wurde Julia Iffländer, dritter wurde Dominik Barisic´, zweiter wurde Lena-Marie Gaudin und den Sieg holte sich Jaqueline Scharer.

Bei den Erwachsenen ging der dritte Platz an Sonja Zuber, zweiter wurde Mathias Förderer und Sieger wurde Michael Spaskovski.

Mit Spannung wurde das Ergebnis der neuen Ortskönig und Ortskönigin erwartet. Hier wurde neuer Ortskönig Felix Richter mit einem 143 Teiler, erster Ritter wurde Karl-Heinz Motz und zweiter Ritter wurde Jean-Claude Gaudin. Die neue Ortskönigin wurde mit einem 260 Teiler, das zweite Jahr in Folge, Heidrun Fortak. ihr zur Seite stehen als erste Prinzessin, auch sie das zweite Jahr in Folge, Christiane Gerstner und als zweite Prinzessin Marta Scherer.

Die Vorstände Torsten Höink und Gabriele Binz waren sehr Begeistert über den guten Besuch des Schützenfests. Das Wetter ließ auch in diesem Jahr den Verein nicht im Stich.
Der Schützenverein bedankt sich für die zahlreiche Besucherzahlt in diese Jahr und auch bei den vielen freiwilligen Helfern, die dieses Fest zu einer großen Party haben werden lassen.

Alle Ergebnisse gibt es hier zum Download:

Ergebnis Königsschießen

Ergebnisse Manschaften

Ergebnisse Preisschießen